Tuesday, November 16, 2010

Base and Top Coats

Hallo ihr,

ich habe gerade kurz Mittagspause und wollte euch meine Top und Base Coats vorstellen.
Ich habe jeweils zwei, die ich eigentlich immer verwende. Es kommt eben drauf an, was ich gerade von den Coats erwarte.

Also fang ich mal mit meinen Seche Lacken an.
Der Seche Clear ist ein Base Coat, der sehr schnell trocknet, die Nägel vor einer Verfärbung schützen soll und den Farblack länger haltbar machen soll. Ich mag diesen Base Coat wirklich gerne. Meine Nägel haben zwar trotzem ein leichten Gelbstich, aber damit kann ich leben. Seit ich Seche Clear verwende, splittern meine Nägel kaum noch und auch sonst, geht es ihnen sehr gut! Seche wirbt zwar nicht damit, dass Seche Clear ein pflegender Lack sein soll, aber ich bin dennoch hin und weg!

Seche Vite hingegen ist wohl einer der bekanntesten Dry Fast Top Coats. Und in diesem Fall bedeutet Fast auch wirklich Fast! Ich trage ihn nach meinen (meist) zwei Schichten Farblack auf, und es dauert keine 5 Minuten und ich kann wieder meine Hände benutzen. Man sollte zwar noch eine Weile länger warten, bis man wieder starken Druck auf den Nagel ausübt, aber dennoch trocknet der Nagellack unglaublich schnell. Was mir an Seche Vite auch wirklich gut gefällt, ist der Glanz, den er auf dem Lack hinterlässt. Die Haltbarkeit wird durch ihn auch verlängert, aber für diesen Aspekt gibt es dann doch bessere Top Coats.Nun zu meinen OPI Coats.
Ich habe von OPI den Original Nail Envy und ich mag ihn wirklich sehr. Ich habe ihn eine ganze Zeit als Base Coat verwendet und war auch sehr zufrieden. Meinen Nägeln hat es ganz gut getan. Aber leider hat der Nail Envy meine Nägel nicht vor einer Verfärbung bewahrt und sie wurden wirklich sehr gelb.
Eigentlich ist die Reihe der Nail Envy Lacke von OPI auch nicht als Base Coat gedacht, sondern als Kur für die Nägel, man muss sich nur den passenden für die eigenen Nagelbedürfnisse raussuchen. Seit ich nun aber den Seche Clear verwende, trage ich den Nail Envy einmal die Woche unter Seche Clear auf. Trage ihn aber nicht mehr alleine als Base Coat.
Für die kleine Extrapflege der Nägel kann ich den Lack aber wirklich empfehlen!

Der OPI Top Coat ist ein Highlight! Wenn ich mal länger unterwegs bin, zum Beispiel eine Woche Urlaub, dann trage ich bewusst den OPI Top Coat auf. Es braucht zwar tierisch lange, bis der Lack getrocknet ist, aber wenn er es einmal ist, ist er fast unzerstörrbar! Der Farblack hält bei mir bis zu 1,5 Wochen ohne zu Splittern und das will was heißen!
Wer also Wert auf lange Haltbarkeit der Maniküre legt und wer gerne in Kauf nimmt, dass das Trocknen etwas länger dauert, der muss sich diesen Top Coat zulegen! Ich kann ihn also jedem empfehlen.

Danke fürs Vorbeischaun!

Und ich hoffe, ich konnte euch ein wenig weiterhelfen! :) In english: Hi there,

today I'll show you my base and top coats. First I start with my Seche ones.

As my base coat I'm using this Seche Clear. It prevents my nails from peeling and yellowing and my polish from chipping. It also dries very quick. My nails have still a little yellowness but not as yellow as they were befor. So my nails really like Seche Clear.
As my top coat I use Seche Vite. It's a dry fast top coat and it really dries fast! So after 5 mins already you can touch you nails and use your hands. It also makes your polish look really glossy and longer lasting.

The OPI Top Coat is an absolutly must have for extraordinary long lasting polishes! It takes a lot of time to dry but it makes last your polish for ever. My polish first chipped after one and a half week of swimming and stuff! So if you wanna have a really long lasting polish, you should take OPI Top Coat, if you wanna have dry fast, than take Seche Vite! That' why I have both!
OPI original Nail Envy is not really a base coat, it is a cure. But I've used it as a base coat till my nails turned into yellow! My nails liked this Nail Envy a lot and they went strong and healthy, but also yellow. Now I'm using Nail Envy once a week under my Seche Clear to give my nails a little extra care.

Thanks for reading,
and I hope this was helpfull!

Danny

10 comments:

  1. Der OPI Top Coat ist bestellt :)
    Mh .. meine Nägel splittern schon seit einiger Zeit unheimlich, ich weiß nicht warum.
    Hast du dafür vielleicht auch noch einen anderen Tip als den Seche Clear?
    An den komm ich leider im Moment nicht ran =0

    ReplyDelete
  2. @Mia also ich hab von vielen gehört, dass die NAIL TEK Foundation II sehr gut sein soll... ist natürlich auch die frage ob du da besser ran kommst. und ich selbst hab sie noch nich getestet! wollte sie mir aber mal holn, wenn mein Nail Envy alle is...

    ansonsten hat mir auch sehr geholfen, dass ich wirklich oft die hände eincreme...

    ReplyDelete
  3. Danke für den Tipp mit der NAIL TEK Foundation ... ich werde mir heute eine Flasche davon bestellen :) Und gleich noch eine für meine Mum und vorsichtshalber kommt der NAIL TEK Intensive Therapy Strengthener auch noch mit ;D
    Hoffe die Produkte helfen was, denn meine Nägel sind schon wieder abgebrochen, gerade als sie wieder lang waren *verzweifelt*

    ReplyDelete
  4. ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir vllt dann irgendwann verraten könntest, ob die produkte bei dir auch geholfen haben! mich reizt die foundation II ja auch sehr! ;)

    ReplyDelete
  5. Ja klar, werd ich machen :-)
    Ich hoffe so sehr, dass sie was bringen =D
    Aber hab mir auch ein paar Berichte durchgelesen und die klingen ja sehr vielversprechend.

    ReplyDelete
  6. das denk ich auch,
    deswegen will ich sie auch unbedingt probieren! aber erst wenn der OPI Nail Envy alle ist! Hab ich mir selbst als bedingung gesetzt! ;)

    ReplyDelete
  7. Könntest Du vllt noch was zur Haltbarkeit vom Seche Vite sagen? Der essie good to go hilft zwecks Haltbarkeit zumindest bei OPI Lacken reichlich wenig. Habe gelesen, das verhält sich auf essie Lacken schon anders, aber ich hab halt vor allem OPIs.

    ReplyDelete
  8. @V. also ich finde die Haltbarkeit mit dem Seche Vite ist auch gut. also mein Lack hält damit so bis zu 6 Tagen, bis er anfängt, abzupellen.

    Aber mit dem OPI TopCoat hälts bis zu 9 Tagen...

    das waren jettzt meine persönlichen erfahrungen. aber ich glaube bei mir halten lacke sowieso überdurchschnittlich lange!

    :)

    ReplyDelete
  9. Vielen Dank! Ich habe mir erst einmal Seche Vite bestellt, weil mein größtes Problem eigtl vermasselte Nägel sind, nachdem ich doch immer irgendwie an Ecken und Kanten komme und das unschöne Kerben gibt. Ich glaube Seche Vite ist, was Schnelligkeit und Haltbarkeit betrifft, ja dann ein ganz guter Kompromiss :)

    ReplyDelete
  10. @V.
    ja das denke ich auch. also ich hab nun schon fast meine zweite Flasche leer und werde ihn mir definitiv immer wieder nachkaufen! :)

    ReplyDelete

To write a comment please switch over to the desktop version.

Note: Only a member of this blog may post a comment.