Tuesday, November 9, 2010

OPI - Suzi Skis in the Pyrenees SUEDE

Na ihr,

heut kommt schon wieder ein Post von mir. Diesmal möchte ich euch OPI - Suzi Skis in the Pyrenees SUEDE vorstellen. OPI hat insgesamt sieben suede-Versionen von Klassikern herausgebracht. Suede heißt so viel wie Wildlederoptik und der Lack trocknet matt.
Die Lacke der Suede-Reihe sehen allesamt wirklich toll aus, aber zwei Nachteile haben sie leider: die Haltbarkeit und der Auftrag.
Der Auftrag ist leider etwas schwierig, weil sich gerne mal Rillen und Streifen bilden. Mit ein wenig Übung ist aber auch das machbar. Bei der Haltbarkeit ist das Problem, dass der Lack eben matt trocknet und deswegen schon nicht so lange hält. Man kann natürlich einen Top Coat auftragen, aber das würde die Optik des Lacks komplett verändern. Nicht zum Negativen, weil die Suede-Lacke mit einem Überlack auch sehr gut aussehen, aber eben nicht mehr wie Suede-Lacke! Ihr wisst, was ich meine... Aber dennoch kann ich die Lacke wirklich sehr empfehlen, denn sie sehen einfach klasse aus und sind absolute Hingucker!
Suzi Skis in the Pyrenees ist ein dunkles Grau. Die Suede-Version ist deutlich heller und eher silbern. Auf dem Foto trage ich zwei Schichten!

Wie findet ihr matte Lacke und wie findet ihr den Suede-Look?
Danke fürs Lesen :)In english: Good evening everybody,

today it's time for OPI - Suzi Skis in the Pyrenees SUEDE. It's a matte and lighter version of the original Suzi Skis in the Pyrenees, which is dark grey.
I love the suede look OPI had created. But there are two cons: the application and the wear. The application is kind of heavy: the first coat is streaky. So you have to be careful while applying.
Matte polishes never last as long as non-matte polishes. You could add a top coat, but that would chance the look completely.
But I definitely love this polish! The two cons doesn't matter for me, the result is worth it!

so, what do you think? Do you like matte polishes?
Thanks for reading!

Danny