Saturday, January 7, 2012

Zoya - Breezi

Hiho,
ich möchte euch Zoya - Breezi vorstellen. Breezi stammt aus der Summertime Kollektion vom Sommer 2011. Die Farbe beschreibt Zoya als "soft, dusty, dirty medium cerulean blue with an opaque cream finish". Und dem kann ich eigentlich nur zustimmen. Es ist ein schmutziges Himmelblau. Breezi ist allerdings etwas schmutziger, als sie auf den Fotos aussieht. Meine Kamera hat das leider nicht richtig eingefangen.
In zwei Schichten war Breezi komplett deckend und der Auftrag war echt einfach. Die Konsistenz ist  nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig, als dass Breezi nicht deckend genug wäre.
Für mich als Blau-Junkie war Breezi ein Muss. Als die Kollektion rauskam, war mir klar, dass ich Breezi brauche. Und bis jetzt habe ich es nicht bereut.

Wie gefällt euch Breezi? Mögt ihr schmutzige Blautöne?

_________________

Hi girls,

I wanna show you Zoya - Breezi. It was part of the Summertime Collection for summer 2011. Zoya describes Breezi as a "soft, dusty, dirty medium cerulean blue with an opaque cream finish". And I think that this is the perfect description. Breezi is a dirty skyblue. However Breezi is way more dusty than it looks on the pictures. But my cam decided that this isn't that important to show you.
Breezi was opaque in two coats and the application was really nice. The texture is not too thin and not too thick. 
When the Summertime Collection came out, it was clear that I needed it. I love this color!

Do you like Breezi? And do you love dusty, dirty blues just like I do?

Danny