Monday, April 30, 2012

essie/dm-Event Frankfurt 2012

Hi ihr,

ich war am Wochenende in Frankfurt auf einem essie/dm-Event. Als ich die eMail mit der Einladung las, konnte ich es kaum glauben. Ich habe mich natürlich sehr gefreut und ehrlich gesagt gar nicht damit gerechnet, dass ich mit meinem kleinen Blog zu so einem tollen Event eingeladen werden würde.
Nach 8 Stunden Hinfahrt (die Rückfahrt hat übrigens fast 12Std gedauert - Danke an die deutsche Bahn) hatte ich noch kurz Zeit, mich frisch zu machen und dann ging es auch schon los: Wir wurden am Hotel abgeholt und sind dann gemeinsam zum dm gegangen. Dort wurden wir auch super lieb vom ganzen Team empfangen und uns wurde zunächst etwas über die Marke essie und über die Zusammenarbeit mit dm erzählt. Im Anschluss gab es Fruchtcocktails und wir konnten uns die Nägel lackieren lassen. Außerdem war das Team von essie und von dm immer fleissig damit beschäftigt, sich sehr nett mit uns zu unterhalten.
Neben den normalen essie-Aufstellern konnten wir uns auch schon die neue Kollektion anschauen, welche "mirror metallics" heißt. Im Großen und Ganzen sieht die Kollektion ganz schick aus, aber ich bin nicht der größte Fan von Metallic-Lacken.
Wir durften uns alle einen der essie Lacke aussuchen und ich habe mich für Fifth Avenue entschieden. Zusätzlich habe ich mir noch Lapis of Luxury gekauft, da ich mich nicht enscheiden konnte. Am Ende des Events haben wir von essie eine kleine Tasche mit einem Base und einem Top Coat bekommen. Zudem waren noch eine kleine Glasnagelfeile und ein Buch mit kleinen Geschichten über die Namen einiger Lacke enthalten, was ich wirklich cool finde.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz doll bei essie und dm für die Einladung und das tolle Event bedanken. Außerdem habe ich viele nette Mädels kennen gelernt. Der Abend war wirklich gelungen.

________________________

Hi there,

this weekend I have been on an essie event in Frankfurt on the Main. I was super happy and surprised about the invitation. Never thought I would grab essie's attention with my little blog. But I did!
We learned a lot about the brand itself and its collaboration with our drugstore dm. Besides this we could have get our nails done and choose one polish we wanna have. I chose Fifth Avenue. But I couldn't resist so I bought another one: Lapis of Luxury. They are so pretty that I needed them both. Additionally essie gave us a base and a top coat, a little glas-nail file and a book with some short stories about some polishes and their inspiration. Super cool, isn't it?

So, a big Thank You to essie and dm at this point. I really enjoyed beeing at this event and I had the pleasure to get to know some super neat girls.
FashionFee

Suki from Honey and Milk
Trace from Honey and Milk
Frau Kirschvogel
The new collection
My picks
Me holding a picture of my nails.
Hier gibt es noch ein kleines Video von dem Event:


Außer mir waren noch viele andere da:
(Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Und wenn doch, dann bitte kurz ein Kommentar und ich änder das sofort!)

Danny

Thursday, April 26, 2012

essie - Limited Addiction

Tuesday, April 24, 2012

American Apparel - Cotton

Hi ihr,

wie ihr sehen könnte, habe ich die Nägel wieder gekürzt. Diese Länge habe ich momentan einfach am liebsten. Sie ist nicht komplett kurz, aber auch nicht zu lang, als dass knallipe und pastellige Töne nicht schön aussehen würden. Denn im Moment trage ich einfach lieber knallige oder Pastelltöne.
Und genau aus diesem Grunde habe ich mich mal wieder für American Apparel - Cotton entschieden: ein sehr helles, cremiges Gelb. Allerdings ist der Lack tatsächlich etwa gelblicher, als er auf den Fotos wirkt. 
Sunlight
Mit zwei Schichten ist Cotton deckend und der Auftrag ist auch in Ordnung. 

Welche Nagellänge bevorzugt ihr momentan? Und welchen Lack tragt ihr gerade? :-)
Shadow/Daylight
Hi there, 

as you can see I cut my nails again. Currently I love my nails in this length. They are not super short and they are not too long that pastels and brights wouldn't look nice on them. And at the moment I love wearing pastel and bright colors.
And this is why I chose American Apparel - Cotton. It's a super pale, pastel yellow. However it's slightly more yellow in person than it looks on this pictures.
Shadow/Daylight
Cotton was opaque within two coats and the application was nice for a color like that.

Which nail-length do you prefere currently? And which polish do you have on today? :-)

Thanks for watching! Take care!
Danny

Saturday, April 21, 2012

essie - Thigh High

Huhu,

zum Geburtstag hatte ich mir von meiner Freundin Jenny ein schönes, schimmerndes Dunkelrot gewünscht und auch bekommen. Sie hat mir essie - Thigh High geschenkt und ich habe mich tierisch gefreut.
Thigh High ist mit zwei Schichten deckend und ist super sexy. Ich finde dunklere Rottöne immer recht sexy, wenn es nicht auf zu langen Nägel aufgetragen wurde. Und als mir auffiel, dass ich kein "normales" schimmerndes Dunkelrot besitze, musste das geändert werden.
Aber jetzt kommts: Ich habe den Lack lackiert, ein paar Fotos gemacht und dann ist die Flasche verschwunden. Ich habe die ganze Wohnung durchsucht und ich finde den Lack nicht wieder. Selbst mein Freund hat mitgesucht... 
Ich glaube, dass in meiner Wohnung ein Geist wohnt, der auf schimmernde, dunkelrote Nagellacke steht!

Solltet ihr eine Flasche Thigh High finden, dann ist es meine! Und bis dahin könnt ihr mir ja mal erzählen, wie ihr den Lack so findet.

_______________________

Hi there,

one of my birthday wishes was a dark, shimmery red nail polish. And my friend Jenny gave me essie - Thigh High. Woohooo!
Thigh High was opaque in two coats and I think it's super sexy. I really like dark reds even shimmery ones. But I only like reds on nails that are not super long or anything. And since I realized that I don't have a "normal" dark, shimmery red in my collection, I knew I have to have one.
But beware: I applied this polish and took some pictures and then the bottle disappeared. I searched through the whole apartment. Even my boyfriend was searching. But we didn't found it
I think that we have a ghost here, that loves dark and shimmery red polishes. 

So if you'll find a bottle of essie - Thigh High, it is mine, okay? And 'till than you can tell me how you like this one.

Danny

Thursday, April 19, 2012

a England - Princess Tears

Hi ihr,

heute möchte ich euch a England - Princess Tears vorstellen.
Die Farbe würde ich als helles, gräuliches Flieder beschreiben, welches wunderschönen feinen, holografischen Schimmer enthält. Also je nach Lichtintensität sieht man den holografischen Effekt mehr oder eben weniger.
Sunlight
Princess Tears benötigt zwei Schichten. Außerdem habe ich den Lack vier Tage getragen, ohne dass er splitterte. So hab ich es gerne.

Wie gefällt euch Princess Tears?
Daylight
Hi there,

today I wanna show you a England - Princess Tears.
Its color is a light, slightly grey, lavender with super fine holographic shimmer. Depending on the light intensity the holographic effect is more or less visible.
Daylight lamp
Princess Tears needed two coats. And even after four days it didn't start chipping. This is how I like my polishes.

Do you like Princess Tears?

Danny

Saturday, April 14, 2012

[How To] Leo-Print

Huhu,
da ich nun mehrmals gefragt wurde, wie ich mir den Leo-Print mache. Hier ist also eine kleine Anleitung wie ich das mache. Ich hoffe, sie hilft euch.

Hi there,
some of you asked how I do the leo print. So here is a simple tutorial. I hope it is helpfull.


1.  Sucht euch die Base-Farbe aus, die ihr verwenden wollt.
1. Choose the base color you wanna use.
2. Sucht euch eine weitere Farbe, die sehr gut zur Base-Farbe passt und tupft sie einfach mit dem Nagellackpinsel auf.
2. Choose a second color that goes well with the base color. Dap it on with the normal polish brush.

3. Nun braucht ihr einen Tropfen schwarzen Nagellack und ein Dotting Tool mit feiner Spitze. Jetzt braucht ihr nur noch das Dotting Tool etwas in den Lack tunken und damit um die Farbkleckse herum tupfen. Wichtig dabei ist, dass ihr tupft und nicht zieht. 
Zusätzlich mache ich noch kleine, schwarze Punkte in leere Ecken.
3. Now you need a drop of black polish and a Dotting Tool with a small head. After dipping the dotting tool into the black drop you have to dab the black polish around the blur of color. It's important that you dab it and not to draw.
After I have finished that I add some single black dots in the empty areas.

 


4. Nun müsst ihr das Ganze gut trocknen lassen. Wenn ihr den Top Coat zu früh auftragt, verschmiert das Design, wie es etwas auf dem letzten Foto sichtbar ist.
4. You have to let it completely dry before you add the Top Coat. Otherwise you will smudge your design. 








So, ich hoffe, die kleine Anleitung hat euch etwas geholfen. Ich würde mich freuen, solltet ihr es mal ausprobieren, eure Ergebnisse und Farbkombinationen zu sehen.
Solltet ihr eine andere Technik haben, lasst es mich wissen. Ich bin offen für alles.

So I hope the short tutorial was helpfull. I would love to see your results if you try it and let me know which color combinations you would choose.
If you have your own technique, tell me about it.

Danny

Thursday, April 12, 2012

a England - Order of the Garter

Hi ihr,

heute habe ich einen meiner neuen Lieblinge für euch: a England - Order of the Garter.
OOTG ist aus der The Legends Collection, genau wie Saint George. OOTG ist ein mittleres Blau mit hellerem blau-türkisen Schimmer. Außerdem bilde ich mir ein, dass feiner, lilafarbener Schimmer auch enthalten ist.
Wie dem auch sei: dieser Lack ist wunderschön. Der hellere Schimmer lässt den Lack irgendwie nass und tief aussehen. Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine! ;-)
OOTG benötigt allerdings drei Schichten, um deckend zu sein. Doch die trage ich auch gerne auf für so einen Lack!

Ihr merkt schon, ich bin sehr begeistert. 
Wie findet ihr den Lack? Und was sagt ihr zu a England?
Hi there,

today I have one of my new loves for you: a England - Order of the Garter.
OOTG is part of the The Legends Collection, just like Saint George. OOTG is a medium blue with lighter blue-turquois shimmer. And I might imagine it but I think there is some puprle shimmer in it too.
Howbeit: this polish is awesome. The shimmer makes the polish look wet and deep. I hope you know what I mean! ;-)
OOTG needs three coats. But I would apply even more coats of this beauty.

As you might have noticed, I am in love with this one.
What do you think? And what is your opinion on a England polishes?

Danny

Tuesday, April 10, 2012

Zoya - Dove

Ich habe mich heute mal wieder für Zoya - Dove entschieden.
Die Farbe passt ganz gut zum Himmel momentan. Leider.. dabei hätte ich viel lieber Sonne und endlich richtigen Frühling.
Today I chose Zoya - Dove.
It's the color the sky has at the moment. Unfortunately.. I would love to have some sun and great spring weather.

Danny

Friday, April 6, 2012

My Easter Manicure

Huhu,

heute ist mein Geburtstag. Aber wenn man Karfreitag Geburtstag hat, fällt dieser einfach mal aus. Dafür zeige ich euch meine Oster-Maniküre.
Ich hatte Lust auf schöne, pastellige Osterfarben und konnte mich nicht für eine entscheiden, deswegen hab ich gleich zwei ausgewählt. Ich finde, dass das Pastelllila und das Pastellmint super zueinander passen.
Erst wollte ich einfach lilafarbene Punkte auf das Mint tupfen, aber das kam mir recht langweilig vor, deswegen hab ich mich für ein Leo-Muster entschieden.

Was sagt ihr? Ich bin wirklich glücklich mit der Kombination. 
Was tragt ihr über die Ostertage?

_______________________

Hi girls,

today is my birthday. But unfortunately it's Good Friday so we are not allowed to play musik and have fun! ;-) So I won't celebrate it this year. Instead of that I have my easter manicure for you.
I wanted a pretty, pastel easter-color on my nails but I couldn't decide which one. So I took two. In my opinion the pastel-lilac and the pastel-mint are super gorgeous in combination.
First I wanted some lilac dots on the mint but then I decided to do some leo-print instead.

What do you think? I really love this super cute combination.
What are you wearing over the easter days?
p2 - eternal, essie - Mint Candy Apple, Orly - Lollipop
Danny

Wednesday, April 4, 2012

essie - Mesmerize

Huhu,

heute gehts mal wieder in die Heimat. War schon seit Dezember nicht mehr zuhaus und da wird's mal wieder Zeit.
Passen zu dem Anlass hab ich mir mal wieder mein Lieblingsblau lackiert: essie - Mesmerize.
Hi there,

this week we're visting my home for a few days and today it get's started. The last time I visited my family was on christmas. 
And I applied my favorite blue for this occasion: essie - Mesmerize. It's always the right choice.

Danny

Tuesday, April 3, 2012

OPI - Party In My Cabana

Hi ihr,

auch wenn das Wetter wieder ziemlich kalt und ungemütlich geworden ist, hatte ich Lust auf was knalliges. Deswegen durfte OPI - Party In My Cabana auf meine Nägel.
Das Pink ist zwar recht knallig, aber noch nicht so knallig wie zum OPI - Strawberry Margarita, welches eher im Sommer meine Wahl wäre.
Ich habe zwei Schichten aufgetragen.

Wie findet ihr Party In My Cabana?

_________________________

Hi there,

even though the weather is cold and rainy again I wanted something bright on my nails. So OPI - Party In My Cabana was my choice.
This pink is bright but still muted. Not like OPI - Strawberry Margarita, which I love to wear in summer.
This have been two coats.

Do you like it?

Danny

Sunday, April 1, 2012

Chanel - April

Huhu,

heute habe ich einen (für mich) ganz besonderen Lack für euch: Chanel - April.
Als Chanel vor Kurzem die Frühlingskollektion heraus brachte, war mir klar, dass ich April brauche. Ohne diesen Lack konnte mein Leben einfach nicht weiter gehen. Und das, obwohl ich sonst immer einen riesen Bogen um Chanel mache, da es einfach nicht meine Preisklasse ist. Und genau aus diesem Grund, konnte, bzw. wollte ich mir April nicht kaufen. 23€ für 13ml ist eine Frechheit, denn eigentlich bezahlt man nur den Namen.
Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum ich ihn trotzdem besitze. Und jetzt kommts: mein Freund hat ihn mir geschenkt. Als ich nach der Woche in Münster, bei meiner Freundin, wieder nach Hause kam, stand er da! Ihr könnt euch vorstellen, wie ich ausgeflippt bin.
Aber nun zum Lack: die Farbe von April ist ein wundervolles Rot. Das Rot ist etwas beerig. Meines Erachtens nach steckt aber auch Rosenholz in dem Ton. 
Für einige ist April bestimmt nichts besonderes. Für mich ist es aber das perfekte Rot. Ich finde, dass dieser Ton immer geht. Er passt zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass. Und er passt super gut zu meinem Hautton.

Mit zwei Schichten ist April deckend. Und ich trage ihn seit gestern. Jetzt nach dem Duschen habe ich leichte Tippwear. Aber die Chanellacke sollen ja sowieso nicht gerade mit ihrer Haltbarkeit glänzen. Ich lasse mich überraschen!

Und wie findet ihr April? Und was sagt ihr zu den Preisen von Chanel? Gönnt ihr euch öfter mal was von dieser Marke?
Huhu,

today I have a (at least for me) special polish for you: Chanel - April.
As Chanel released the spring collection, I knew I had to have this polish. My life couldn't go on without it. Even though I don't buy Chanel products because it's not my price range.
And this is why I never bought April. I think 23€ (~30$) for 13ml is way too much. And I think you are just paying for the brand.
But now you may ask why I finaly own April. It's awesome: after this week at my friends I came home and April was waiting for me. My boyfriend gave it to me. And you may imagine how I freaked out the moment I saw it.
But now for the polish: Aprils color is a super awesome red. A slightly beery red with a hint of rosewood.
Some of you might not understand, why I love this color so much. But for me it's the perfect red. I think, that this red works with everything. It's perfect for every season and for every occasion. And it looks super pretty on my skin tone.

April needed two coats to be opaque. And I'm wearing it since yesterday. After the shower in the morning I have some tippwear. But I already heard, that Chanel polishes don't have the best wear. But I'll see.

What do you think of April? And what is your opinion on the prices? Do you buy Chanel products?

Danny